Galenos

Handelsregister: Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die ersten vier Monate in 2020 - Résumé der SHAB-Meldungen

30.04.2020 | von HELP Media AG


HELP Media AG

30.04.2020, Die Corona-Pandemie ist immer noch in aller Munde und das wird sie auch in naher Zukunft weiter bleiben. Der Bund hat mit seinen Massnahmen die Schweizer Wirtschaft stark unterstützt und versucht weiterhin die wirtschaftlichen Schäden und Folgen einzudämmen. Wertet man nun die SHAB-Publikationen der ersten vier Monate von 2020 aus, kann man Veränderungen der Handelsregister-Meldungen feststellen.

Help Media hat die SHAB-Meldungen der ersten 4 Monate im Jahre 2020 ausgewertet.



Zahlen zur Grafik:

Jan. 2020: 23'388 Handelsregister-Meldungen

Feb. 2020: 21'897 Handelsregister-Meldungen

Mrz. 2020: 21'530 Handelsregister-Meldungen

Apr. 2020: 17'416 Handelsregister-Meldungen

Firmenlöschungen
Die Zahl der Löschungen fiel von Januar auf Februar 2020 um ca. 15 % und stieg dann im März wieder leicht an. Ganz im Gegenteil fiel die Anzahl im März von 2'586 Löschungen auf nur 2’019 im April.

Mutationen
Die Zahl der Mutationen ist von Januar bis April 2020 stetig gesunken. Vor allem von März auf April sanken die Mutationen um 2’534 Meldungen. Insgesamt ist eine Senkung der Mutationen von Januar bis April 2020 von ca. 25 % festzustellen. Auch diese Zahlen spiegeln die aktuelle Corona-Situation wieder und sprechen für ein zögerliches Verhalten der Firmen in Bezug auf Wandel.

Neueintragungen
Unsere Prognose, dass Firmenneugründungen in dieser Zeit zurückgehen werden, wurde bestätigt. Schon im März konnten wir feststellen, dass erstmals die Neugründungen von Februar auf März gefallen sind. Nun fielen die Neueintragungen weiter rapide ab. Im März 2020 gab es 3'745 Neueintragungen, im April 2020 nur noch 2'733. Das sind 27 % weniger als im Vormonat. Natürlich ist auch dies der aktuellen Corona-Krise zuzuschreiben. Wann sich das Gründungsverhalten wieder positiv verändern wird, ist abzuwarten, aber wir können davon ausgehen, dass man sicher bis zum Sommer 2020 weitere fallende Zahlen verzeichnen wird. Positiv ist, dass es bis jetzt immer noch mehr Neueintragungen als Löschungen pro Monat gibt, auch wenn die Tendenz fallend ist.



Da die Schweizer Kantone unterschiedlich stark von der Corona-Pandemie betroffen waren und sind, werden sich auch die Eintragungen im Handelsregister zwischen den einzelnen Kantonen unterscheiden. Vor allem in Bezug auf die Neueintragungen wird ein stark betroffener Kanton, wie Tessin oder Genf grosse Rückgänge verzeichnen.

Vergleich zum Vorjahr
Im Vergleich zum ersten Drittel 2019 lassen sich natürlich Veränderungen feststellen. Die Mutationen haben im Vergleich zu 2019 im April stark abgenommen, ebenso die Firmenlöschungen. Und auch die Neueintragungen sind vor allem im April 2019 zu April 2020 stark gesunken, genauer um 25 %.

Fazit
Die wirtschaftlichen Auswirkungen in Bezug auf das Handelsregister halten sich noch einigermassen in Grenzen. Zu verdanken ist dies den Massnahmen und Hilfen des Bundes. Allerdings sind stärkere Einbussen, mehr Löschungen und weniger Neueintragungen auch weiterhin zu erwarten, da die Corona-Pandemie noch lange nicht vorbei ist und sich die tatsächlichen Konsequenzen für die Wirtschaft erst mit der Zeit zeigen werden.

Quelle: SHAB, Schweizer Handelsregister, Eigene Erhebungen Help.ch


Medienkontakt:
Andy Rauch, CEO
Telefon 044 240 36 40
medieninfo@help.ch
https://handelsregister.help.ch

Bezugsquelle der Firmengrafiken aller Kantone:
Redaktion Help.ch, Telefon 044 240 36 40, redaktion@help.ch
https://www.help.ch/medien/

Für mehr Grafiken (ganze Schweiz und Grafiken je Kanton):
https://eco.help.ch

--- ENDE Pressemeldung Handelsregister: Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die ersten vier Monate in 2020 - Résumé der SHAB-Meldungen ---
eco.help.ch

Über HELP Media AG:
Anbieter für Suchmaschinen, Informationsportale, Internet-Verzeichnisse, Domains, Onlinewerbung, SEO, Digital Ads, Videospots, Medienpublikationen und Firmenadressen.

HELP.CH your e-guide ® gibt es seit 1996 und ist heute ein führendes Schweizer Verzeichnis für Wirtschafts- und Handelsregisterdaten sowie von Firmeninformationen.

HELP.CH your e-guide ® ist mit seinen eigenen Webadressen und Informationsportalen eines der grössten Schweizer Medien-Netzwerke und offizieller Registrar und Reseller für .ch .swiss und .com Domains.

Quelle:
HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'000 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:


www.videos.ch          www.produktenews.ch          www.aktuellenews.ch          www.medienbooster.ch



Copyright © 1996-2020 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung