Sports Awards 2019: Die Top 3 für den MVP des Jahres stehen fest - Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft

06.12.2019 | von Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft


Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft

06.12.2019, Bern/Zürich (ots) - Sechs Sportlerinnen und Sportler einer Mannschaftssportart standen in der neuen «Sports Awards»-Kategorie «MVP» zur Wahl. Die Sportfans haben via Online-Voting für ihren «Most Valuable Player» abgestimmt, nun stehen die Top 3 fest. Der Gewinner wird in der Livesendung am 15. Dezember bekannt gegeben.

Die letzten Vorbereitungen für die diesjährigen «Sports Awards» laufen. An der traditionellen Preisverleihung am Sonntag, 15. Dezember 2019, werden die Besten des Schweizer Sports ausgezeichnet. In der neuen Kategorie «MVP des Jahres» erhält erstmals die wertvollste Schweizer Sportlerin bzw. der wertvollste Schweizer Sportler einer Mannschaftssportart die begehrte Winner-Trophäe.

Noch drei Persönlichkeiten im Rennen um den «MVP des Jahres»

Die Schweizer Spitzensportlerinnen und -sportler, die Sportredaktionen der nationalen Medien sowie die Öffentlichkeit konnten aus sechs Nominierten ihren favorisierten «Most Valuable Player» wählen. Zur Wahl standen Clint Capela, Roman Josi, Pascal Meier, Alina Müller, Haris Seferovic und Lia Wälti. Alle haben durch herausragende Leistungen innerhalb des massgebenden Zeitabschnitts vom 1. November 2018 bis zum 31. Oktober 2019 auf sich aufmerksam gemacht. Nach dem abgeschlossenen Online-Voting für die Sportfans stehen nun die drei Finalisten der Livesendung fest:

- Clint Capela, Basketball; Teamleader Houston Rockets - Roman Josi, Eishockey; Mitglied NHL-All-Star-Team, Captain und Leader Nashville Predators, Nummer 8 im NHL-Verteidiger- Ranking - Pascal Meier, Unihockey; MVP WM 2018 (als erster Schweizer, erster Torhüter und erster Nicht-Finalist)

Sandra Studer und Rainer Maria Salzgeber moderieren Liveshow

Neben dem Gewinner in der Kategorie «MVP» werden ausserdem die Preisträgerinnen und Preisträger in den Kategorien «Sportlerin», «Sportler», «Team», «Paralympische Sportler» und «Trainer» geehrt. Die Sendung wird ab 20.05 Uhr auf SRF 1, RTS Deux und RSI LA 2 live ausgestrahlt. Sandra Studer und Rainer Maria Salzgeber führen durch die TV-Gala im Studio Zürich Leutschenbach. Kommentatoren für das Westschweizer Fernsehen sind Pascale Blattner und Marc Gisclon, für das Tessiner Fernsehen kommentieren Debora Carpani und Ivan Zippilli.

Kontakt:

Medienstelle SRG

Auskünfte erteilt:

Silvana Meisel, Projektleiterin Kommunikation Business Unit Sport SRG

Tel. +41 58 135 07 31 oder silvana.meisel@bus.srg.ch



--- ENDE Pressemeldung Sports Awards 2019: Die Top 3 für den MVP des Jahres stehen fest - Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft ---

Über Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft:
Die SRG ist ein öffentliches und unabhängiges Medienhaus, das einen multimedialen Service public in allen Landesteilen und -sprachen erbringt. Sie ist auch ein Verein und dadurch fest in der Gesellschaft verankert.

Die SRG versorgt die ganze Bevölkerung der Schweiz mit einem attraktiven und vielfältigen TV-, Radio- und Onlineangebot zu Information, Kultur, Bildung, Unterhaltung und Sport. Das Angebot fördert die Meinungsbildung und Meinungsvielfalt in der Schweiz und leistet einen wichtigen Dienst an die Gesellschaft.

Das Bundesgesetz über Radio und Fernsehen (RTVG) und die Konzession des Bundesrats verpflichten die SRG zu einem gesellschaftlichen Service-public-Auftrag.

Die SRG finanziert sich zu drei Vierteln über Empfangsgebühren und zu einem Viertel aus Werbeeinnahmen. Dank diesem Finanzierungsmodell ist sie unabhängig von politischen und wirtschaftlichen Interessengruppen.

Quelle:



Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 1'000 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat: