Bayer vereinbart Kooperationen mit elf Startups unter G4A Digital Health Partnerships Program

11.10.2019 | von Bayer AG


Bayer AG

11.10.2019, Bayer wird im Rahmen seines G4A Digital Health Partnerships Program mit elf Startup-Firmen aus dem digitalen Gesundheitsbereich innovative, digitale Gesundheitslösungen für Patienten vorantreiben / Programm beinhaltet finanzielle Unterstützung und kommerzielle Partnerschaften in den Bereichen Herz- Kreislauf, Onkologie, Augenheilkunde, Radiologie und digitale Therapeutika

Bayer gab heute die Kooperation mit elf Startup-Firmen im digitalen Gesundheitsbereich bekannt. Der Pharmakonzern strebt im Rahmen des Programms langfristige Partnerschaften an, um spezifische, digitale Lösungen für eine verbesserte Patientengesundheit in den Bereichen Herz-Kreislauf- Erkrankungen, Onkologie, Augenheilkunde, Pulmologie, Radiologie als auch Digitalen Therapeutika voranzutreiben. Die teilnehmenden Healthcare-Startups wurden aus über 750 Bewerbungen aus 65 Ländern anhand folgender Kriterien ausgewählt: strategische Ausrichtung, Entwicklungsphase des Projekts und die Bewertung durch interne Experten.

„Wir haben eine hohe Anzahl sehr ausgereifter Startup-Bewerbungen im Bereich Digital Health erhalten und freuen uns sehr darauf, Digital-Health-Lösungen gemeinsam weiterzuentwickeln und auszubauen, um für die Gesundheit von Patienten und Verbrauchern einen Mehrwert zu schaffen“, sagte Eugene Borukhovich, Leiter Digital Health bei Bayer. „Die neue Ausrichtung unseres Partnerships- Programms ebnet den Weg für eine langfristige Zusammenarbeit im Rahmen derer beide Parteien neue Lösungen, die Gesundheit und Technologie verschmelzen lassen, auf den Markt bringen können“, sagte Dr. Zsuzsanna Varga, Leiterin des G4A Digital Health Partnerships Program.

Innerhalb des neuen Programms gibt es zwei Möglichkeiten, mit Bayer im Bereich Digital Health zusammenzuarbeiten: Der Growth Track bietet jüngeren Startups für die Zusammenarbeit und gemeinsame Entwicklung von Produkten und Lösungen eine Finanzierung über 75.000 Euro, sowie Büroräume in Berlin, Mentoring und Coaching durch Mitglieder des Top-Managements des Unternehmens. Der Advance Track richtet sich an Startups, die bereits weitergehende Kooperationen eingehen wollen. Auf eine Anschubfinanzierung folgen Zahlungen, die auf dem Erreichen konkreter Meilensteine beruhen.


Medienkontakt:
Sarah-Christine Wanner
Telefon: +49 30 468-193178
sarah-christine.wanner@bayer.com

Über Bayer AG:
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life- Science-Gebieten Gesundheit und Ernährung. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen den Menschen nützen, indem es zur Lösung grundlegender Herausforderungen einer stetig wachsenden und alternden Weltbevölkerung beiträgt.

Gleichzeitig will der Konzern seine Ertragskraft steigern sowie Werte durch Innovation und Wachstum schaffen. Bayer bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und steht mit seiner Marke weltweit für Vertrauen, Zuverlässigkeit und Qualität.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Aktuelle News

Sean Murray feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 15.11.2019
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 15.11.2019

Berufsmesse Zürich: Ist heute ein traditioneller Lehrberuf weniger wert?
MCH Messe Schweiz (Basel) AG, 14.11.2019

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: