Der neue Nissan Qashqai 1,7 dCi mit Allradantrieb und Xtronic-Automatikgetriebe ab sofort erhältlich

03.04.2019 | von Nissan Center Europe GmbH


Nissan Center Europe GmbH

03.04.2019, Die erweiterte Motorenpalette für den Nissan Qashqai macht es möglich: Erstmals seit 2014 steht bei Nissans Bestseller wieder die in der Schweiz beliebte Kombination aus Allradantrieb und Automatikgetriebe zur Verfügung. In dieser Variante bietet der Crossover-Pionier nicht nur ein Höchstmass an Komfort und Luxus, sondern auch ein souveränes Fahrverhalten selbst bei extremen Witterungsbedingungen.

Als Antrieb fungiert der brandneue, kultivierte 1,7 dCi Dieselmotor mit 1749 Kubik-zentimeter Hubraum, 110 kW/150 PS sowie einem maximalen Drehmoment von 340 Newtonmeter bei niedrigen 1750 Umdrehungen pro Minute.

Er ist mit SCR-Katalysator und adBlue Einspritzung ausgerüstet und erfüllt schon die ab dem 1. September 2019 in Kraft tretenden Euro 6 d-temp Abgasnormen. In Kombination mit dem intelligenten Allradantrieb ALL MODE 4x4i und dem Automatikgetriebe Xtronic können Anhänger mit bis zu 2 Tonnen Gewicht (gebremst) gezogen werden.

Erhältlich ist der Nissan Qashqai 1,7 dCi ALL MODE 4x4i Xtronic in drei verschiedenen Ausstattungsniveaus: Acenta, Tekna und Tekna+.

Bereits im Acenta (Fr. 36'950,–) sind zahlreiche Assistenzsysteme und jede Menge Luxus enthalten, unter anderem das Fahrassistenz-Paket mit intelligentem autonomem Notbrems-Assistenten inklusive Fussgänger-Erkennung, intelligentem Spurhalte-Assistenten, Verkehrszeichenerkennung und Fernlicht- Assistenten.

Darüber hinaus bietet diese Version auch Einparkhilfen vorne und hinten mit Rückfahrkamera in Farbe , ein 7-Zoll-Touchscreen mit Apple CarPlay und Android Auto, eine 2-Zonen-Klimaautomatik, 17-Zoll- Leichtmetallfelgen, Tempomat und vieles mehr.

Die Ausstattung Tekna (Fr. 41'450,–) erweitert diese Umfänge unter anderem mit einem Intelligent Key, dem Navigationssystem NissanConnect, dem Around View Monitor, der eine 360 Grad Rundumsicht erlaubt, Sitze mit Leder-/Stoffkombination und Heizung vorne, einer elektrischen Verstellung des Fahrersitzes, abgedunkelten hinteren Scheiben, 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, einer Dachreling und Voll- LED-Scheinwerfern mit adaptivem Lichtsystem.

Ultimativen Luxus bietet schliesslich der Tekna+ (Fr. 43'950,–): Das Nissan Safety Shield integriert einen intelligenten Einpark-Assistenten, eine intelligente Müdigkeitserkennung, einen Querverkehrs-Warner, einen Totwinkel-Assistenten und eine intelligente Bewegungserkennung.

Darüber hinaus bietet Tekna+ unter anderem ein Premium-Audiosystem von Bose, ein Premium- Interieur mit Nappaleder, den elektrisch verstellbaren Beifahrersitz mit Memory-Funktion für beide Vordersitze, eine beheizbare Frontscheibe und ein Panorama-Glasdach.

Der Nissan Qashqai 1.7 dCi 4x4 Xtronic steht ab sofort bei den Nissan Partnern zur Probefahrt bereit.

„Ich bin sehr froh, dass wir unseren Bestseller nun wieder in dieser Kombination anbieten können, die den Bedürfnissen unserer Schweizer Kunden in besonderem Mass entspricht“, erklärt Claudia Meyer, Country Director von Nissan Schweiz.

„Schon in der Vergangenheit hat sich die Kombination aus Allrad und Automatik als besonders zugkräftig erwiesen, daher bin ich überzeugt, dass wir auch mit diesem neuen Modell in der Schweiz kräftige Impulse setzen können.“


Medienkontakt:
Ana-Rita Riberio
Téléphone: +41 44 7365515
Email: ana-rita.ribeiro@nissan.ch

Über Nissan Center Europe GmbH:
Nissan gehört zu den Automobilproduzenten aus Übersee mit der stärksten Präsenz auf dem europäischen Markt. Aktuell beschäftigt das Unternehmen in seinen lokal angesiedelten Bereichen Forschung & Entwicklung, Fertigung, Logistik, den Designzentren sowie im Verkauf & Marketing europaweit mehr als 17.000 Mitarbeiter. Im vergangenen Jahr produzierten die Nissan Werke in Grossbritannien, Spanien und Russland über 660.000 Fahrzeuge, darunter preisgekrönte Crossover, Nutzfahrzeuge und Elektromodelle wie den Nissan Leaf, das meistverkaufte Elektroauto der Welt. Die Nissan Intelligent Mobility Vision verfolgt das Ziel, sowohl die Emissionen als auch die Zahl der Unfallopfer im Strassenverkehr auf null zu reduzieren.

Dieser 360-Grad-Ansatz zur Zukunft der Mobilität leitet das Unternehmen in der Produkt- und Technikentwicklung sowie bei wichtigen Entscheidungen. Dabei liegt der Fokus auf Antworten rund um die Fragen, wie Autos in Zukunft angetrieben werden, wie sie gefahren werden und welche Rolle sie innerhalb der Gesellschaft spielen. Nissan arbeitet daran, die begehrenswerteste asiatische Automobilmarke in Europa zu werden.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Aktuelle News

Barbra Streisand feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 24.4.2019
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 24.04.2019

Schweizerische Bundesbahnen SBB: Von Störchen und anderen Zugvögeln
Schweizerische Bundesbahnen SBB, 23.04.2019

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: