DKSH mit weiterem Wachstum - Umsatz von CHF 11 Milliarden erstmals überschritten - höhere Dividende


DKSH Management AG

05.02.2018, Nettoumsatz wächst in 2017 um 4.8% auf CHF 11.0 Milliarden

Zürich, Schweiz, 5. Februar 2018 – DKSH, der führende Dienstleister für Marktexpansion mit Schwerpunkt Asien, hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 die wesentlichen Kennzahlen einmal mehr übertroffen. Erstmals überschritt der Umsatz CHF 11 Milliarden. Der Nettoumsatz legte um 4.8% zu und der Betriebsgewinn (EBIT) um 1.4%. Der Gewinn nach Steuern überstieg mit CHF 213.3 Millionen leicht den Vorjahreswert. Auf Basis dieser Zahlen wird der Verwaltungsrat der Generalversammlung am 22. März 2018 eine um 10% auf CHF 1.65 je Aktie erhöhte Dividende vorschlagen. DKSH drückt damit auch seine Zuversicht auf weiteres Wachstum aus.

Der Grossteil der Zunahme basiert auf organischem Wachstum. In Ländern wie Vietnam, Laos, Kambodscha und Myanmar konnte DKSH kräftige Zuwächse erzielen. Zudem konnte DKSH durch Akquisitionen ihre Marktpräsenz weiter ausbauen. So wurde im Januar der kambodschanische Medizintechnikdistributor Europ Continents und im März der Field Marketing-Dienstleister IMA in Vietnam übernommen. Mit der Übernahme von PT Wicaksana gelang DKSH der strategische Markteintritt in Indonesien für die Geschäftseinheiten Konsumgüter und Healthcare.

Trotz der aufgrund politischer Entwicklungen im Berichtsjahr weiterhin gedämpften Konsumnachfrage in Thailand konnte die Geschäftseinheit Konsumgüter ihr Ergebnis halten. Im Bereich Healthcare verzeichnete DKSH weiteres, starkes Wachstum und baute ihre führende Stellung aus. Im Bereich Spezialrohstoffe und Technologie wuchs der Nettoumsatz dank erhöhter Nachfrage nach Investitions- und Verbrauchsgütern.

Stefan P. Butz, CEO der DKSH, kommentiert: „In 2017 haben wir die Kennzahlen des Vorjahres wiederum gesteigert – in einem Jahr mit erfolgreichen Führungswechseln und trotz externem Gegenwind in einzelnen Märkten. Einmal mehr konnte DKSH damit ihr robustes, breit abgestütztes Geschäftsmodell unter Beweis stellen. Wir haben unsere bewährte Strategie mit dem Fokus auf organisches Wachstum konsequent weiterverfolgt und gleichzeitig aktiv neue Wachstumspotentiale erschlossen. Zudem haben wir wertsteigernde Akquisitionen getätigt. Im Bereich der Digitalisierung haben wir unsere Aktivitäten ausgebaut und weitere Investitionen in Personal und Infrastruktur getätigt. Auch in Zukunft werden wir diesen Weg beschreiten, blicken mit Zuversicht auf 2018 und erwarten weiteres Wachstum".


Medienkontakt:
Till Leisner
044 386 7315
till.leisner@dksh.com

Über DKSH Management AG:
DKSH is the leading Market Expansion Services Group with focus on Asia. As the term "Market Expansion Services" already suggests, DKSH helps other companies and brands to grow their business in new or existing markets.

With 365 business locations in 35 countries - 15 of them in Europe and the Americas - and more than 22,000 specialized staff it is one of the top 20 Swiss companies ranked by sales and employees. In 2006, DKSH generated annual gross revenues in excess of CHF 8,100 million.

The company offers any combination of sourcing, marketing, sales, distribution and after-sales services. It provides business partners with expertise as well as on-the- ground logistics based on a comprehensive network of unique size and depth. Business activities are organized into four specialized Business Units that mirror DKSH fields of expertise: Consumer Goods, Healthcare, Specialty Raw Materials and Technology.

Although DKSH is a Swiss company with headquarters in Zurich, it is deeply rooted in communities all across Asia Pacific. This is because the company looks back on a more than 140 year long tradition of doing business in and with the region.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Aktuelle News

Zürcher Kantonalbank einigt sich mit US-Justizministerium
Zürcher Kantonalbank, 14.08.2018

Migros: Warenrückruf: M-Budget Orangensaft
Migros-Genossenschafts-Bund, 14.08.2018

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: