News Abo

DIC Asset AG bringt sechsten offenen Spezial-AIF an den Start

02.10.2017 | von DIC Asset AG


DIC Asset AG

02.10.2017, Retail Balance I mit Startportfolio aufgelegt. Fokussierung auf Nahversorgungs- und Fachmarktzentren in deutschen Metropolregionen. Zielinvestitionsvolumen von rund 250 Millionen Euro

Die DIC Asset AG (WKN A1X3XX / ISIN DE000A1X3XX4) hat ihren sechsten offenen Spezial-AIF an den Start gebracht. Der Retail Balance I investiert in Core- und Core-Plus Retail-Immobilien in deutschen Metropolregionen und ist nach dem Highstreet Balance der zweite vom Unternehmen initiierte Retail- Fonds. Das Zielinvestitionsvolumen liegt bei rund 250 Millionen Euro. Das Startportfolio von drei Nahversorgungs- und Fachmarktzentren mit einem Gesamtvolumen von 190 Millionen Euro wurde Ende September mit dem entsprechenden Eigenkapital in den Fonds eingebracht. Die Laufzeit des Fonds mit einer geplanten jährlichen Zielrendite von rund 5 Prozent beläuft sich auf acht bis zwölf Jahre.

„Die Nachfrage der Endverbraucher nach Nahversorgern und Fachmarktzentren, die Lebensmittel und Güter des täglichen Bedarfs anbieten, ist trotz Online-Handel weiterhin ungebrochen, was in einer stabilen Mietnachfrage und konstanten Mieteinnahmen resultiert. Wir sind davon überzeugt, mit dem Retail Balance I ein optimales Produkt entwickelt zu haben, das konstant gute Ausschüttungsrenditen erwirtschaften wird“, sagt Dirk Hasselbring, Vorstand Fondsgeschäft der DIC Asset AG.

Das Startportfolio des Retail Balance I besteht aus drei Nahversorgungs- und Fachmarktzentren in Hamburg-Harburg, Hamburg-Bergedorf und Berlin im Volumen von 190 Millionen Euro. Die Gesamtmietfläche der vollvermieteten Objekte beläuft sich auf rund 60.000 Quadratmeter. Alle drei Objekte wurden durch die DIC angekauft und bisher im Warehousing desUnternehmens für den neuen Fonds vorgehalten. Mit Übergang der Objekte in das Sondervermögen erwirtschaftet der Fonds ab dem ersten Tag seine prognostizierte Cash-Flow-Rendite.

Die DIC ist mit derzeit sechs offenen Spezial-AIF am Markt aktiv und baut ihr Fondsvolumen kontinuierlich aus. Die geplanten Zielrenditen wurden bisher stetig übertroffen. Neben vier Fonds der Office Balance- Reihe, die in Büroimmobilien in deutschen Metropolregionen sowie A- und B-Städte investieren, ist der Retail Balance I nach dem Highstreet Balance bereits der zweite offene Spezial-AIF mit Fokus auf Retail- Objekte, den das Unternehmen an den Markt bringt. Weitere Produkte sind bereits in Planung.


Medienkontakt:
DIC Asset AG
Andre Zahlten
Leiter Marketing und Kommunikation
Neue Mainzer Strasse 20 • MainTor
60311 Frankfurt am Main
Tel. (0 69) 9 45 48 58-14 35
pr@dic-asset.de

--- ENDE Pressemitteilung DIC Asset AG bringt sechsten offenen Spezial-AIF an den Start ---

Über DIC Asset AG:
Die DIC Asset AG ist auf Gewerbeimmobilien, insbesondere Büroimmobilien, in Deutschland spezialisiert. Aktuell managen wir mit 176 Objekten ein Immobilienvermögen von rund 7,1 Mrd. Euro. Unsere Investitionsstrategie zielt auf die Weiterentwicklung eines qualitätsorientierten, ertragsstarken und regional diversifizierten Portfolios.

Eigene Immobilienmanagement-Teams an sechs Standorten an regionalen Portfolio- Schwerpunkten betreuen die Mieter direkt. Durch die Nähe zu Mietern und regionalen Märkten erarbeiten wir uns einen wesentlichen Standort- und Know-how-Vorsprung gegenüber standortfernen nationalen und internationalen Wettbewerbern.

Unsere Aktivitäten zielen auf die Sicherung und Steigerung von Mieteinnahmen und Ergebnissen sowie den Werten unserer Immobilien. Wir kontrollieren und steuern dazu die komplette Wertschöpfungskette – von der Akquisition über das Immobilienmanagement bis zum Verkauf – und den Ressourceneinsatz.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Abo kaufen

Publizieren Sie Ihre Medienmitteilungen im Abonnement und profitieren von zwei geschenkten Mitteilungen.

ABO 10 Medienmitteilungen (+2 geschenkt)
Jetzt Abo kaufen »

Mitteilung publizieren

Um Ihre eigene Mitteilung auf Swiss-Press.com zu publizieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Jetzt eigene Mitteilung erfassen »

Zertifikat:
Sadp.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Copyright © 1996-2024 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung