Galenos

Nachwuchs im Papiliorama

05.08.2016 | von Fondation Papiliorama


Fondation Papiliorama

05.08.2016, Eine der Faultiergruppen im Papiliorama in Kerzers hat Nachwuchs bekommen.Bereits zum dritten Mal hat das Weibchen dieser Gruppe ein Junges zur Weltgebracht. Damit ist die Faultier-Population im Nocturama auf sechs Tiere angewachsen.

Im Papiliorama in Kerzers hat die siebenjährige Faultier-Mutter unlängst ihr drittes Junges zur Welt gebracht. Besucher haben gute Chancen, die Mutter mit ihrem acht Wochen alten Baby bei Streifzügen unter der Nocturama-Kuppel zu beobachten. Noch trägt sie zwar ihren Nachwuchs immer auf ihrem Bauch, hat dabei aber keine Angst, sich auch in der Nähe von Menschen zu bewegen. Anfassen darf man das Muttertier aber in keinem Fall, denn es kann stark zubeissen, um ihr Junges zu schützen. Im Nocturama leben zur Zeit sechs Faultiere. In einem Bereich leben die Mutter mit ihrem gesunden Jungtier und dessen Vater. Drei weitere Faultiere haben ihr Revier auf der Insel in der Mitte der Nocturama-Kuppel. Die Anzahl Faultiere im Nocturama variiert aufgrund von Weggaben oder Zuzügen, sehr selten auch aufgrund von Todesfällen.

Das Faultier-Baby ist Mitte Juni geboren worden. Ob es ein Junge oder ein Mädchen ist, wissen die Verantwortlichen im Papiliorama aber noch nicht. Sie werden das jüngste Faultier erst später genauer untersuchen und lassen es im Moment bei seiner Mutter. Die Tiere im Papiliorama gehören zur Gattung der Zweifinger-Faultiere, die bis zu 85 Zentimeter lang und zwischen sieben und acht Kilogramm schwer werden können. Junge Faultiere bleiben rund sechs Monate auf dem Bauch ihrer Mutter. Das Faultier-Junge wird sich also erst gegen Ende Jahr von seiner Mutter lösen.


Medienkontakt:
Caspar Bijleveld
Direktor des Papiliorama
Tel.: 031 756 04 10
Email: cbijleveld@papiliorama.ch

--- ENDE Pressemeldung Nachwuchs im Papiliorama ---

Über Fondation Papiliorama:
Tauchen Sie ein in die Welt der Tropen!

Im Papiliorama fliegen hunderte, bunte exotische Schmetterlinge in einem wunderschönen Tropengarten frei um Sie her. Das Nocturama entführt Sie in die Welt der nachtaktiven Tiere der Tropenwälder Amerikas. Entdecken Sie Faultiere, Brilleneulen, Kaimane oder Nachtaffen in einer Vollmondnacht. Ausserdem: Streichelzoo, Arthropodarium mit Vogelspinnen, Gottesanbeterinnen, Phasmen etc., Schweizer Schmetterlingsvoliere mit einheimischen Schmetterlingen.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'500 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
Sadp.ch


Copyright © 1996-2021 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung