Stefan Riedel wird neuer CEO von Starticket AG


Starticket AG

05.07.2016, Starticket organisiert sich nach dem Zusammenschluss mit ticketportal neu. Stefan Riedel übernimmt per sofort die Leitung des Unternehmens. Er war zuvor für Salt Mobile tätig und verfügt über langjährige Erfahrung in Business Development, Strategie, Prozessoptimierung und Marketing. Frank Schwegler nimmt als Chief Commercial Officer und Pascal Zürcher als Chief Sales Officer in der Geschäftsleitung Einsitz. Sie sind die ersten Ansprechpartner für die Veranstalter. Ergänzt wird die Starticket- Geschäftsleitung durch Ken Frank als Chief Operations Officer, Thomas Baumberger als Chief Marketing Officer, sowie Jens Schubert als Chief Technology Officer und Regina Gehr als Leiterin Services.

Stefan Riedel übernimmt per sofort die Leitung der Starticket AG. Der 46- Jährige war zuvor seit 2004 in verschiedenen Positionen für Orange und nach dem Rebranding für Salt Mobile tätig. Zuletzt leitete er dort das Konsumentenmarketing und verantwortete dabei unter anderem beim Rebranding von Orange zu Salt, die Marketingstrategie und die Produktentwicklung. Als stellvertretender Chief Commercial Officer war er mitverantwortlich für die strategische und operative Steuerung des Endkundengeschäfts. Stefan Riedel studierte Maschinenbau in Regensburg und verfügt über ein MBA des IMD Lausanne.

Stefan Riedel übernimmt die Leitung von Gründer und CEO Peter Hürlimann, der weiterhin als Verwaltungsrat für Starticket tätig sein wird. «Ich werde mich in Zukunft insbesondere auf die strategische Weiterentwicklung von Starticket konzentrieren. Ich bin überzeugt, dass mit Stefan Riedel ein optimaler Nachfolger gefunden wurde, der das Team gut ergänzt und freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm,» erklärt Peter Hürlimann.

Starticket verstärkt Geschäftsleitung
Frank Schwegler als Chief Commercial Officer und Pascal Zürcher als Chief Sales Officer sind für den Verkauf, das Key Account Management, die Partnerschaften, die Kooperationen und das B2B-Marketing von Starticket verantwortlich. Pascal Zürcher war zuvor bei Ticketportal tätig und bringt grosse Erfahrungen im B2B-Kundengeschäft mit. Frank Schwegler wird dabei weiterhin für das Business Development zuständig sein und gleichzeitig operativ eng mit den Werbemarkt-Verantwortlichen der Schweizer Mediengruppe Tamedia zusammenarbeiten. Jens Schubert übernimmt neu die Funktion des Chief Technology Officer und verantwortet die gesamte IT-Infrastruktur des Unternehmens, dabei führt er neben dem Team in St. Gallen und Zürich ein Entwickler-Team in Salzburg. Thomas Baumberger leitet weiterhin das Marketing von Starticket und Ken Frank bleibt als Chief Operations Officer verantwortlich für das Promoter Management, Event Services und den Kundendienst. Regina Gehr zeichnet weiterhin für die Leitung der Services verantwortlich.

Die Unternehmensleitung von Tamedia wünscht Stefan Riedel einen guten Start und allen anderen Geschäftsleitungsmitgliedern von Starticket weiterhin viel Erfolg.


Medienkontakt
Christoph Zimmer
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel: 044 248 41 35

Über Starticket AG:
Als einer der führenden Ticketvermarkter der Schweiz bietet Starticket seinen Kunden Tickets aus allen relevanten Veranstaltungsbereichen an. Die Tickets für Konzerte, Festivals, Parties, Musicals, Klassik und Sport werden über starticket.ch, der Starticket App, 1'700 Vorverkaufsstellen und das eigene Call Center verkauft. Weiter bietet die Starticket AG diverse Veranstalterservices an wie zum Beispiel Cashless Payment und Access. Die Schweizer Mediengruppe Tamedia ist mit 75 Prozent an Starticket beteiligt.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: