AZ Medien erzielen 2015 deutliche Ergebnisverbesserung

15.04.2016 | von AZ Medien AG


AZ Medien AG

15.04.2016, Die AZ Medien AG weist bei einem nahezu stabilen Betriebsertrag von 246.5 Mio. CHF in 2015 ein EBITDA von 28.4 Mio. CHF und einen Gewinn von 1.4 Mio. CHF aus. Zur Ergebnisverbesserung haben Reorganisationsmassnahmen und Kostensenkungen sowie der Abschluss zentraler Projekte beigetragen, so z.B. die Integration der Dietschi AG und die Fertigstellung des Druckzentrums in Aarau.

AZ Medien erwirtschafteten im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 246.5 Mio. CHF (Vorjahr: 247.7 Mio. CHF / -0.5%), ein EBITDA von 28.4 Mio. CHF (Vorjahr: 25.2 Mio. CHF) und ein Betriebsergebnis von 6.8 Mio. CHF (Vorjahr: 6.3 Mio. CHF). Die EBITDA Marge beträgt 11.5%. Unter dem Strich resultiert ein Konzerngewinn von +1.4 Mio. CHF. Neben Kostendisziplin und planmässigem Abschluss von Grossprojekten haben Veräusserungsgewinne und reduzierte Anlaufverluste beim Newsportal Watson zur Ergebnis-verbesserung beigetragen.

Zusätzlich zum operativen Ausbau hat AZ Medien 2015 Investitionen in Höhe von über 10 Mio. CHF getätigt. Die Eigenkapitalquote konnte durch die Reduktion von Fremdfinanzierung um 7.6 Mio. CHF auf 45% gesteigert werden. Den Aktionären wird eine Dividende von 15% auf das Nominalkapital vorgeschlagen.

«AZ Medien konnten den Umsatz durch Investitionen in die Transformation und den Ausbau des TV- und Digitalgeschäftes in einem schwierigen Umfeld stabil halten. Dank strikter Kostendisziplin konnten wir die Margen in sämtlichen Bereichen ausweiten und nach einem Verlust von 6.0 Mio. CHF in 2014 einen Konzerngewinn von 1.4 Mio. CHF ausweisen. Das EBITDA erreicht mit 28.4 Mio. CHF wieder eine Marge von 11.5%.» Axel Wüstmann, CEO AZ Medien

Der Geschäftsbericht der AZ Medien wird Anfang Mai auf www.azmedien.ch publiziert. Die Generalversammlung findet am 27. Mai 2016 statt.




Medienkontakt:
Monica Stephani
Leiterin Unternehmenskommunikation AZ Medien AG
+41 58 200 54 21
monica.stephani@azmedien.ch

--- ENDE Pressemeldung AZ Medien erzielen 2015 deutliche Ergebnisverbesserung ---

Über AZ Medien AG:
AZ Medien ist eines der führenden Medienunternehmen der Schweiz und gibt die Aargauer Zeitung/Basellandschaftliche Zeitung/Limmattaler Zeitung inkl. Sonntag – im Verbund der Mittelland Zeitung die drittgrösste abonnierte Tageszeitung der Schweiz – heraus. Anzeiger, Lokalzeitungen, Fach- und Special-Interest- Zeitschriften, Radio- und Fernsehsender, Onlineportale, ein Buchverlag, Zeitungs- und Kundendruckereien sowie eine Vertriebs- und Zustellorganisation runden die Produkte- und Dienstleistungspalette ab.

Hauptmarkt ist der attraktive Wirtschaftsraum Mittelland/Nordwestschweiz.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'000 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat: