Swiss Prime Site kauft ehemaliges NZZ-Druckzentrum Schlieren

17.12.2015 | von Swiss Prime Site AG


Swiss Prime Site AG

17.12.2015, Swiss Prime Site, die führende Schweizer Immobilieninvestmentgesellschaft, erwirbt das ehemalige NZZ-Druckzentrum in Schlieren von der NZZ-Mediengruppe. Sie plant eine Umnutzung der Liegenschaft zu einem innovativen Bildungszentrum.

Das ehemalige NZZ-Druckzentrum der NZZ-Mediengruppe an der Zürcherstrasse 39 in Schlieren ist neu im Besitz der Swiss Prime Site AG. Die Vertragsunterzeichnung erfolgte gestern.

Die neue Besitzerin will die Gebäude erhalten und zu einem überregionalen Bildungszentrum umfunktionieren. Angedacht sind neben Infrastruktur für Aus- und Weiterbildungen sowie Forschung und Entwicklung auch Coworking-Spaces und Räume für das Gemeinwesen, Sport und Kultur. Peter Lehmann, Chief Investment Officer der Swiss Prime Site AG, erläutert: «Bildung ist ein Wachstumsmarkt und der Standort der Liegenschaft hierfür ideal geeignet, da er gut erreichbar und unweit von bestehenden Hochschulen und Forschungseinrichtungen ist. Zudem verspricht das Gebäude mit seinen bis zu 18 Meter hohen Räumen den zukünftigen Nutzern ein spannendes Raumerlebnis.» Jörg Schnyder, Leiter Finanzen der NZZ-Mediengruppe, ergänzt: «Wir freuen uns, dass wir mit Swiss Prime Site einen Käufer gefunden haben, der die Liegenschaft neuen, innovativen Nutzungen zuführen und auf die Bedürfnisse künftiger Mieter ausrichten wird».

Im Februar 2015 hat die NZZ-Mediengruppe die definitive Schliessung des Druckzentrums Schlieren bekanntgegeben und damit auf die erheblichen Überkapazitäten im Schweizer Zeitungsdruckmarkt reagiert. Die NZZ-Mediengruppe wird zukünftig als Mieterin bestehende Dienstleistungsräume in der Liegenschaft nutzen.


Medienkontakt: Swiss Prime Site: Peter Lehmann Chief Investment Officer

Tel. +41 58 317 17 17 peter.lehmann@swiss-prime-site.ch

NZZ Mediengruppe: Myriam Käser Leiterin Unternehmenskommunikation

Tel. +41 44 258 17 70 myriam.kaeser@nzz.ch

Über Swiss Prime Site AG:
Swiss Prime Site ist das führende Schweizer Unternehmen für Immobilienanlagen. Die Unternehmung ist seit April 2000 an der SIX Swiss Exchange kotiert. Ihr Portfolio hat einen Wert von rund CHF 9.6 Mrd. und besteht primär aus Detailhandels- und Geschäftsimmobilien an bevorzugten schweizerischen Wirtschaftsstandorten.

Mit ihrem hochwertigen Immobilienportfolio, dem effizienten Geschäftsmodell sowie der risikooptimierten Anlagestrategie hat die Gesellschaft nicht nur in der Schweiz neue Standards gesetzt.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: