Galenos

Orange: Solide Jahresresultate 2014 - neuer Markenauftritt im 2015 geplant

31.03.2015 | von Salt Mobile SA


Salt Mobile SA

31.03.2015, 26‘000 neue Postpay-Kunden, was einem Wachstum von 2,3% entspricht. Die Gesamtkundenzahl konnte um 0,9% gesteigert werden. Gesamtumsatz wuchs um 1,9% von CHF 1'291,4 Mio. auf CHF 1'316,1 Mio. Bereinigtes EBITDA wuchs um 11,0% von CHF 390,7 Mio. auf CHF 433,8 Mio. Überragende Netzqualität: «connect», Europas führendes Telekommagazin, bewertete das Orange Mobilfunknetz als «SEHR GUT». Das Orange Mobilfunknetz erreichte zudem den Spitzenplatz fürs Mobiltelefonieren und für mobile Datendienste in Zügen. Das Orange 4G-Netz erreichte per Ende 2014 90% der Schweizer Bevölkerung. Die Zahl der im Orange Netz aktiven 4G-Geräte wuchs um 74%. Mit «Go Europe» lancierte Orange die erfolgreichste Roamingoption ihrer Geschichte. «Go Europe» liess die Adoptionsrate bei den Datenroamingpaketen um 256% in die Höhe schnellen. Die Datennutzung hat sich vervierfacht, die genutzten Gesprächsminuten haben sich verdoppelt. Ausblick: Das Unternehmen wird im Laufe 2015 unter einer neuen Marke auftreten und in Kürze den neuen Namen bekannt geben.

«2014 war ein Jahr mit vielen Herausforderungen. Nach dem Wechsel zu unseren neuen ITSystemen im ersten Quartal arbeiteten wir hart daran, gegenüber unseren Mitbewerbern wieder an Boden zu gewinnen. Ich freue mich über die ersten positiven Resultate dieser Arbeit, die sich insbesondere in der wachsenden Dynamik beim Verkauf im vierten Quartal 2014 zeigten. Der nächste logische Schritt ist nun der Markenwechsel, um unser Unternehmen zusammen mit dem neuen Eigentümer weiterzuentwickeln. Wir begannen vor über einem Jahr uns darauf vorzubereiten. Wir wissen, was unsere Kunden an Orange geschätzt haben. Das behalten wir selbstverständlich bei. Wir wissen auch, was sich unsere Kunden wünschen. Genau das wollen wir in Zukunft bieten, zusammen mit Innovationen, die ihren mobilen Alltag vereinfachen», kommentiert Johan Andsjö, CEO von Orange Schweiz, die Jahresresultate und den geplanten Markenwechsel.

Orange konnte im Jahr 2014 26'000 neue Postpay-Kunden gewinnen. Nach der IT-Modernisierung kehrte Orange mit der Lancierung der neuen Angebote zu einer starken Dynamik bei ihren Verkaufsaktivitäten zurück und konnte im vierten Quartal 2014 ein Wachstum von 45% bei den Postpay Gross Adds verzeichnen.

Der Gesamtumsatz legte um 1,9% zu, hauptsächlich aufgrund des gesteigerten Geräteumsatzes, dessen Steigerung aus den «persönlichen Preisen» resultierte: Orange bietet ihren Kunden seit September 2014 die Möglichkeit an, den Gerätepreis in Raten zu zahlen.

Der gesteigerte Geräteumsatz führte in Kombination mit dem Wachstum der mittel- und hochwertigen Datenpakete bei Neuabschlüssen sowie im Zusammenspiel mit höheren Margen und tieferen Kosten zu einer Zunahme des bereinigten EBITDA um 11%.

Ausgezeichnete Netzqualität und stark gestiegene Roaming-Nutzung
Orange wurde im «connect»-Test der Zugsabdeckung zur besten Anbieterin gekürt und im jährlichen Gesamttest wurde das Orange Mobilfunknetz als «SEHR GUT» ausgezeichnet. Orange erreichte zudem erstmals «SEHR GUT» in der Geschichte der «connect»-Messungen. Das zeigt deutlich, dass die seit 2013 erhöhten Investitionen ins Orange Netz ihre Wirkungen entfalten.

Damit Roaming noch erschwinglicher wird, lancierte Orange im Mai und Juli «Go Europe» sowie «Go World» und im September als erste Anbieterin ein unlimitiertes Europa-Roaming für Gespräche und SMS für CHF 85.–/Monat. Diese Angebote führten zu einem regelrechten Boom. Die genutzten Gesprächsminuten haben sich verdoppelt, die Datennutzung hat sich vervierfacht und die Zahl der abonnierten Roamingdatenpakete stieg um 256%.

Per Ende 2014 konnte Orange 90% der Schweizer Bevölkerung mit einer 4G-Abdeckung versorgen. Orange ist immer noch die einzige Anbieterin, die allen Abo- und PrePay-Kunden die volle 4GGeschwindigkeit bietet, ohne dafür Extrakosten zu berechnen oder die Kunden zum Abschluss eines Spezialabos zu zwingen. Im Dezember 2014 lancierte Orange in Bern den 4G+ Turbo (mit Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s). Der kontinuierliche 4G+ Ausbau erstreckt sich zurzeit über die grösseren Städte wie Genf, Lausanne, Basel und Zürich.

Verglichen mit 2013 stieg die Zahl der im Orange Netz aktiven 4G-Geräte um 74%. Die weiterhin erfolgreiche Vermarktung des Datenwachstums resultierte 2014 in einer 60%igen Zunahme des Anteils mittel- und hochwertiger Datenpakete bei Neuabschlüssen.

Ausblick: ein neuer Markenauftritt für Orange Communications SA
Orange Schweiz wurde am 23. Februar 2015 von Xavier Niel übernommen. Die neue Marken- und Namensgebung ist ein logischer Schritt in der weiteren Entwicklung des Unternehmens unter dem neuen Eigentümer. Für das Unternehmen ist es die grosse und einzigartige Gelegenheit, seine eigene Identität zu kreieren. Eine Identität, die zur Ambition passt, den Schweizer Konsumenten mehr Innovationen und einfachere Dienste zu bieten. Weitere Einzelheiten zum neuen Auftritt werden am 23. April 2015 bekannt gegeben. Interessierte können Orange auf der Reise zur neuen Marke unter orange.ch/new begleiten.


Medienkontakt:
Orange Communications SA Rue du Caudray 4 Case Postale 1020 Renens 1 Schweiz Mobiltelefon: +41 (0)78 787 10 16

--- ENDE Pressemeldung Orange: Solide Jahresresultate 2014 - neuer Markenauftritt im 2015 geplant ---


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Aktuelle News

Hillary Clinton feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 26.10.2021
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 26.10.2021

Wilo und Schneider Electric vertiefen ihre Zusammenarbeit
Schneider Electric (Schweiz) AG, 25.10.2021

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'500 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
Sadp.ch


Copyright © 1996-2021 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung