upc cablecom übernimmt die Komtech Group AG

26.09.2014 | von UPC Schweiz GmbH


UPC Schweiz GmbH

26.09.2014, Die Eigentümer der Komtech Group AG, Besitzerin der Tochterunternehmen Telekabel Arbon AG, Schefer AG und Grischa Vision AG, haben sich entschieden 100 Prozent ihrer Aktien an upc cablecom zu verkaufen. Die drei Kabelnetze waren bereits langjährige Partner des Unternehmens. Durch den Verkauf wird der HD Kabelanschluss massiv aufgewertet und die etwa 23‘000 Kunden erhalten zukünftig einen kostenlosen Internet- und Telefonieanschluss.

Die Kabelnetzunternehmen Telekabel Arbon AG, Schefer AG und Grischa Vision AG, versorgen etwa 23‘000 Kunden mit Telekommunikationsdienstleistungen in den Regionen Oberthurgau (u.a. Arbon, Steinach, Egnach, Roggwil), Rorschach (u.a. Rorschach, Goldach, Rorschacherberg, Heiden) sowie Graubünden (u.a. St. Moritz, Arosa, Trimmis, Bonaduz). Unter der Führung von upc cablecom wird langfristig gewährleistet, dass in das leistungsstarke Glasfaserkabelnetz und die Produkte investiert wird, um den Kunden weiterhin die neusten und leistungsfähigsten Produkte zu attraktiven Konditionen anzubieten. Mit der Transaktion ist die Zukunft für die Kabelnetze und deren Kunden gesichert.

Attraktive Dienstleistungen
Mit dem Verkauf wird insbesondere der HD Kabelanschluss für die Kunden massiv ausgebaut: Nebst den mehr als 65 TV-Kanälen ohne Set Top Box sind ab dem 1. Januar 2015 neu ein kostenloser Internetzugang, ein Telefonieanschluss, sowie eine kostenlose Light Version der Online-Videothek MyPrime mit 1‘000 Filmen, Serien, Kindersendungen und Dokumentationen inklusive, die via Horizon Go App und im Internet genutzt werden kann. Zusätzlich zum HD Kabelanschluss können die Kunden der drei erwähnten Kabelnetze auch künftig von innovativen Dienstleistungen wie der Unterhaltungsplattform Horizon mit dem Service MyPrime profitieren, Internetgeschwindigkeiten von 250 Mbit/s und Wi-Free nutzen oder mit den attraktivsten Mobile-Angeboten kostenlos ins Mobil- und Festnetz telefonieren. Die bestehenden Service Points in Rorschach und Chur bleiben erhalten und sollen ausgebaut werden, so dass die Kunden in den Regionen noch schneller und weiterhin persönlich beraten werden können.

upc cablecom als starke Aktionärin und Investorin
Die grösste TV-Anbieterin der Schweiz hat in den vergangenen Monaten die Anstrengungen zur Übernahme von lokalen Kabelnetzbetreibern verstärkt. Die vorliegende Übernahme ist ein weiterer wichtiger Schritt im Rahmen der Marktkonsolidierung und zur Stärkung der Position von upc cablecom als nationale Anbieterin in einem sich dynamisch wandelnden Marktumfeld. Über den Kaufpreis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

Wirtschaftliche Zukunft gesichert
Für die bisherigen Besitzer der drei Kabelnetze, Ernst Merki und Dominik Schenkel, kann ausschliesslich in Zusammenarbeit mit einem strategischen Investor die wirtschaftliche Zukunft der Netze gesichert werden: „Dank der Übernahme durch upc cablecom kann auch zukünftig ein attraktives digitales Dienstleistungsangebot zu attraktiven Konditionen angeboten werden. Im Sinne unserer treuen Kunden ist dies die beste Lösung.“

Ivan Nash Vila, CFO bei upc cablecom, betont die Wichtigkeit des Ostschweizer Kabelnetzbetreibers: „Die Komtech Group AG ist ein zukunftsgerichteter Kabelnetzbetreiber, den wir als Partner aus langjähriger Zusammenarbeit sehr schätzen. Wir freuen uns, den Kunden im Oberthurgau, der Region Rorschach und in Graubünden die besten Dienstleistungen im Telekommunikations- und Unterhaltungsbereich anbieten zu können.“


Medienkontakt:
E-Mail: media.relations@upc-cablecom.ch Telefon: +41 44 277 99 99

--- ENDE Pressemeldung upc cablecom übernimmt die Komtech Group AG ---

Über UPC Schweiz GmbH:
UPC ist eine führende Anbieterin von Kommunikation und Unterhaltung in der Schweiz.

Fast 1,4 Millionen Kunden vertrauen auf ihre vielfältigen Produkte für Fernsehen, Internet, Telefonie und Mobilfunk.

Die gemeinsame Regionalorganisation Österreich/Schweiz erzielte im ersten Quartal 2017 mit mehr als 2500 Mitarbeitenden einen Umsatz von CHF 333 Millionen. Mit der britischen Liberty Global hat UPC einen starken Mutterkonzern im Rücken.

Quelle:
HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Aktuelle News

David McCallum feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 19.9.2020
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 19.09.2020

Schneider Electric: Earth Overshoot Day 2020
Schneider Electric (Schweiz) AG, 18.09.2020

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'000 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:


www.videos.ch          www.produktenews.ch          www.aktuellenews.ch          www.medienbooster.ch



Copyright © 1996-2020 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung