George Clooney feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 6.5.2021


Promigate News und Geburtstage von Prominenten

Zürich (helpnews) - 06.05.2021, Heute am 6.5.2021 feiert George Clooney Geburtstag.

Happy Birthday George Clooney, promigate.ch & help.ch gratulieren zum Geburtstag. George Clooney feiert heute den 60igsten Geburtstag.

George Timothy Clooney (* 6. Mai 1961 in Lexington, Kentucky) ist ein US- amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmregisseur. 2006 erhielt er einen Oscar als bester Nebendarsteller in dem Film Syriana, einen weiteren 2013 als Produzent für Argo (Bester Film).

Er wurde 1961 in Kentucky als Sohn von Nicholas Joseph „Nick“ Clooney und Nina Bruce Warren geboren. Seine Schwester ist Adelia „Ada“ Zeidler. Bereits im Alter von fünf Jahren machte er erste Erfahrungen mit dem Showgeschäft, als er seinem Vater Nick, Fernsehmoderator in Illinois, bei einer Quizsendung die Texttafeln hielt.

Er ist der Neffe der Schauspielerin und Sängerin Rosemary Clooney, die mit dem Filmstar José Ferrer verheiratet war, und der Cousin von deren gemeinsamem Sohn Miguel Ferrer. Clooney besuchte von 1979 bis 1981 die Northern Kentucky University und studierte dort, allerdings ohne Abschluss, Radiojournalismus.

Den aus einer Entertainerfamilie stammenden Clooney zog es Anfang der 1980er Jahre ins Filmgeschäft, wo er zunächst trotz der vermittelnden Hilfe seiner Tante Rosemary Clooney nur Rollen in zweitklassigen Pilotfilmen amerikanischer Fernsehserien erhielt, die mangels Erfolgs auf eine Episode beschränkt blieben.

Die einzige länger dauernde Rolle in dieser Zeit hatte Clooney in der Sitcom Roseanne. In ihr spielte er in der ersten Staffel Booker Brooks, den Vorgesetzten von Roseanne und zeitweiligen Freund ihrer Schwester.

Clooney debütierte 1982 als Komparse vor einer Filmkamera und trat – in der Regel in Nebenrollen – in den späten 1980er und frühen 1990er Jahren in einigen Filmen auf. Die entsprechenden Werke stießen auf wenig Resonanz und wurden überwiegend als qualitativ minderwertig eingestuft.

Eine seiner ersten Rollen spielte Clooney beispielsweise 1988 in der niedrig budgetierten Horrorfilmparodie Die Rückkehr der Killertomaten. Mit keinem dieser Auftritte gelang es dem Schauspieler, sich im Filmgeschäft durchzusetzen oder ein größeres Publikum auf sich aufmerksam zu machen.

Clooney bewies eine Vorliebe für skurrile Rollen wie in (O Brother, Where Art Thou?) der Brüder Coen oder seines Freundes Steven Soderbergh. Er übernahm jedoch auch Hauptrollen in kommerziell ausgerichteten Filmen wie Projekt: Peacemaker (1997), in dem er als Actionheld zu sehen war.

Diese Filme ernteten überwiegend negative Kritiken, während künstlerisch ambitionierte Streifen wie die Thrillerkomödie Out of Sight oder der Kriegsfilm Der schmale Grat (beide 1998) besser bewertet wurden.

Mit dem Fernsehfilm Kilroy gab Clooney 1999 sein Debüt als Drehbuchautor. Gleichzeitig war es der erste Film, für den er als Produzent verantwortlich war. Mit Geständnisse – Confessions of a Dangerous Mind folgte 2002 sein Regiedebüt. Bei dem mehrfach ausgezeichneten Film Good Night, and Good Luck führte er Regie, fungierte als Kodrehbuchautor und trat selbst als Darsteller vor die Kamera.

Von Februar bis Mai 2007 drehte er Ein verlockendes Spiel (im Original: Leatherheads), eine Footballkomödie, die in den 1920er Jahren angesiedelt ist. Clooney ist Koautor, Regisseur und Hauptdarsteller des Films, der im Juni 2008 in den deutschen Kinos anlief. An seiner Seite ist Renée Zellweger zu sehen.

Im März 2004 sammelte Clooney Wahlkampfspenden. Er lud zu einem Fundraising- Dinner, für das die Gäste pro Kopf bis zu 2500 US-Dollar zahlten, um den Wahlkampf von Clooneys Vater Nick zu unterstützen, der mit den gesammelten 250.000 US-Dollar für das Repräsentantenhaus kandidierte.

Im Januar 2008 wurde George Clooney vom Generalsekretär der Vereinten Nationen Ban Ki-moon zum UN-Botschafter des Friedens ernannt. Im April 2014 legte er dieses Amt aus beruflichen wie persönlichen Gründen nieder.

Clooney war nach eigenem Bekunden Anhänger des demokratischen Kandidaten für die US-Präsidentschaftswahl 2008, Barack Obama. Auch im Präsidentschaftswahlkampf 2012 unterstützte er Obama mit Fundraiser- Abendessen, wobei insgesamt mehr als 15 Millionen Euro gespendet wurden.

In den vergangenen Jahren reiste Clooney mehrfach in die seit 2003 von bewaffneten Auseinandersetzungen erschütterte Krisenregion Darfur im Sudan, um auf die dortige Menschenrechtslage aufmerksam zu machen.

Die USA sowie andere Staaten und Weltorganisationen müssten sich in seinen Augen stärker für eine Lösung der Krise engagieren. Es handle sich um den ersten Genozid des 21. Jahrhunderts. Man könne nicht wegschauen und hoffen, dass sich das Problem von alleine löse.

Clooney engagiert sich für den Klimaschutz und setzt sich für die Förderung klimaverträglicher Technologien ein. Im Widerspruch dazu war Clooney jahrelang das Werbegesicht für den umstrittenen Nahrungsmittelkonzern Nestlé und dessen Nespresso-Kapseln.

Clooney ist Mitglied des Verwaltungsrats der von dem Schweizer Uhrenunternehmer Nicolas Hayek gegründeten Belenos Clean Power Holding, die alternative Energieerzeugungssysteme entwickelt. Er wurde 2010 im Council on Foreign Relations Mitglied auf Lebenszeit.

2010 und 2011 engagierte sich Clooney für die Unabhängigkeit des Südsudan, er initiierte das Projekt Satellite Sentinel, das mit hochauflösenden Echtzeitsatellitenbildern als Frühwarnsystem für neue Menschenrechtsverletzungen dienen soll.

2012 wurde er während einer Protestaktion vor der Sudanesischen Botschaft in Washington vorübergehend festgenommen. Für sein Engagement in Darfur wurde er 2013 mit dem Deutschen Medienpreis ausgezeichnet.

2013 gründete Clooney gemeinsam mit Rande Gerber und Mike Meldman das Tequila- Unternehmen Casamigos. 2017 wurde das Unternehmen für 700 Millionen US-Dollar und erfolgsabhängige Prämien an den Spirituosenhersteller Diageo verkauft.

Quellenhinweis Content:
Promigate.com


Help.ch


Quellenhinweis Text:
Wikipedia


Quellenhinweis Bild & Video:
Youtube


Link:
Weitere Promis, welche heute Geburtstag haben

Weitere Infos zu George Clooney

Quellen:
HELP.ch   Promigate.com


Weitere Informationen und Links:
(helpnews)  ist die Nachrichtenagentur des Onlineverlag.ch.  www.helpnews.ch

Die Veröffentlichung des Artikels oder Teile davon sind honorar­frei und müssen mit dem Quellenhinweis "help.ch" erfolgen. Das Copyright bleibt bei HELP Media AG. Wir bitten um ent­spre­chen­de Link-Infos oder Belegexemplare.



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Aktuelle News

Marco Streller feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 18.6.2021
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 18.06.2021

Micro Data Center Xpress und Cisco UCS-Server sicher versenden
Schneider Electric (Schweiz) AG, 17.06.2021

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'500 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
Sadp.ch


Copyright © 1996-2021 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung