Wirecard gewinnt den grössten Baumarkt in Brasilien Leroy Merlin als Kunden für Online-Marktplatz-Lösung

30.07.2019 | von Wirecard AG


Wirecard AG

30.07.2019, Leroy Merlin ist Teil der ADEO-Gruppe, der weltweit drittgrößte Anbieter im Heimwerkermarkt Wirecard kooperiert mit Leroy Merlin in Brasilien, um das Unternehmen beim Ausbau seines B2C- Marktplatzes zu unterstützen. Der Gesamtumsatz von Leroy Merlin in Brasilien belief sich zuletzt auf fast 1,4 Milliarden US-Dollar.

Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, und Leroy Merlin haben einen MOU zum Ausbau des E-Commerce-Geschäfts des Bau- und Heimwerkerspezialisten unterzeichnet.

Leroy Merlin mit Hauptsitz in Frankreich und Niederlassungen in 13 Ländern ist Teil der ADEO- Gruppe. Der Konzern ist weltweit der drittgrößte Anbieter im Heimwerkerbereich.

Im Rahmen der Kooperation wird Wirecard den B2C-Marktplatz von Leroy Merlin in Brasilien unterstützen. Er bietet eine Plattform, auf der sowohl interne Marken des Heimwerkerspezialisten, als auch solche von Partnerlieferanten angeboten werden.

Leroy Merlin ist in Brasilien mit 41 Filialen und einem Portfolio von mehr als 100.000 Artikeln vertreten und verzeichnete zuletzt einen Gesamtumsatz vor Ort von fast 1,4 Milliarden US-Dollar.

„Wir freuen uns darauf, unsere Marktplatzlösung, die in Brasilien bereits gut angenommen wird, weiter auszubauen. Dabei fiel die Entscheidung auf Wirecard, weil das Unternehmen über ein umfassendes Know-how bei digitalen Marktplätzen sowohl in Brasilien als auch weltweit verfügt“, sagt Cristiano Ceravolo Athayde, Head of Marketplace bei Leroy Merlin.

„Nachdem wir stark in unsere digitale Expansion investiert haben, gibt es auch für unsere Online- Lösungen hohe Ziele. Im Jahr 2018 konnten wir jeden Monat zehn Millionen Besucher auf unserer Website begrüßen, und gehen davon aus, dass diese Zahl weiter steigen wird, wenn wir unser Produkt- und Serviceangebot verbessern.“

„Der E-Commerce in Brasilien boomt weiterhin und wir sind stolz darauf, bei der digitalen Innovation für Händler eine Spitzenposition einzunehmen“, sagt Sandra Meermann Hying, Member of the Board bei Wirecard in Brasilien.

„Angesichts unseres Marktplatzangebots, das auf die Bedürfnisse eines jeden Unternehmens zugeschnitten ist, werden Lieferanten von Leroy Merlin eine schlanke und komfortable Managementlösung erhalten. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Leroy Merlin auf globaler Ebene.“

Wirecard implementiert bei Leroy Merlin seine einzigartige Marktplatzlösung: Sie beinhaltet eine Split-Payment-Option zur Verwaltung von Zahlungen und Provisionen für Lieferanten. Darüber hinaus verfügen Verkäufer über ein eigenes digitales Konto, auf dem sie Bestellungen und Zahlungen von einer einzigen Plattform aus verfolgen können.

Über eine digitale Wallet können Verkäufer außerdem Rechnungen bezahlen und P2P- Geldtransfers durchführen. Kundenzahlungen werden durch eine umfangreiche Risikomanagement-Funktion geschützt, die nur autorisierte Transaktionen erlaubt und so die Conversion Rate steigert.


Medienkontakt:
Wirecard AG
Jana Tilz
+49 (0) 89 4424 1363
jana.tilz@wirecard.com

Über Wirecard AG:
Wirecard ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden digitalen Platformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes Ökosystem an Mehrwertdiensten rund um den innovativen digitalen Zahlungsverkehr: online, mobil und am Point of Sale.

Für uns ist es das zentrale Anliegen bei allem, was wir tun: die Zukunft digitaler Zahlungslösungen zu gestalten. So sind wir stets bestrebt, die eigene Technologieführerschaft durch frühzeitiges Erkennen und die Entwicklung neuer Markttrends zu sichern und weiter auszubauen.

Erreicht wird dieses Ziel durch maximale Qualitätsansprüche an alle von uns entwickelten Lösungen. Dabei bilden Dynamik, Leidenschaft und Visionskraft die Basis unserer nachhaltigen sowie ertragsorientierten Unternehmensentwicklung.

Unsere Werte und Vision spiegeln sich auch in der konsequenten Ausrichtung unserer strategischen Unternehmensziele wider. Neben kontinuierlichen Innovationsprozessen zählt hierzu vor allem die fortlaufende Optimierung unseres Portfolios an Zahlungslösungen und die konsequente Fokussierung auf unsere Kunden.

Als global agierendes Unternehmen setzen wir zudem auf ein weltweites Netzwerk, um die unterschiedlichsten Branchen mit einzigartigen Finanztechnologien zur bargeldlosen Zahlungsabwicklung bedienen zu können.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Aktuelle News

Ricardo Rodriguez feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 25.8.2019
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 25.08.2019

Rupert Alexander Grint feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 24.8.2019
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 24.08.2019

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: