Wirecard launcht Multi-Currency-Karten für chinesischen Währungswechsel-Marktführer

21.01.2019 | von Wirecard AG


Wirecard AG

Freienbach (helpnews) - 21.01.2019, United Money bedient mit neuer Visa-Kartenlösung Millionen chinesischer Verbraucher

Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, digitalisiert Zahlungsprozesse für United Money, eines der größten chinesischen Unternehmen für Währungswechsel. Die sogenannte Travel Cashcard stellt ab jetzt eine ideale Alternative zu Reiseschecks und Bargeld dar.

Die Visa-Karte richtet sich an chinesische Staatsangehörige, die ins Ausland reisen und mit einer Lösung unterwegs zahlen möchten, die breit akzeptiert und über ein Online-Konto verwaltet wird. Derzeit betreibt United Money rund 100 Läden in großen Flughäfen, Geschäftsvierteln und exklusiven Immobilienanlagen im ganzen Land und bedient damit Millionen von chinesischen Verbrauchern.

Jiang Zhongmo, Gründer von United Money: „Wir freuen uns sehr, unseren Kunden eine zuverlässige und sichere Bezahllösung zu bieten, die durch angesehene Branchenführer wie Wirecard und Visa unterstützt wird. Als Experten für Währungswechsel sind wir überzeugt, dass Wirecards digitale Bezahllösung die Erwartungen unserer Kunden in vollem Umfang erfüllen wird, und zwar unabhängig davon, ob sie zum ersten oder zum wiederholten Mal verreisen. Wir begrüßen diese innovative und zukunftsorientierte Lösung von Wirecard.“

Die digitale Karte unterstützt die Währungen der meist besuchten Regionen der Welt: Australien, Großbritannien, Hongkong, Japan, Singapur, USA und der Euroraum. Kunden können die Karten vor der Reise aufladen und Wechselkurse festlegen. United Money, eines der ersten offiziell anerkannten Money-Exchange-Unternehmen in China, bietet auch zusätzliche Services im Bereich Mehrwertsteuer- Rückerstattungen und Banknoten-Großhandel an.

„Als internationaler Vorreiter und Innovationsführer für digitale Finanztechnologie verstehen wir die Barrieren, mit denen man beim Bezahlen in einer Fremdwährung konfrontiert ist,“ sagt Grigoriy Kuznetsov, EVP of Global Financial Services bei Wirecard. „Deshalb sind wir stolz auf die Zusammenarbeit mit United Money, dem chinesischen Marktführer beim Währungswechsel. Wir freuen uns darauf, weitere innovative Lösungen für United Money zu entwickeln.”

„Multiwährungs-Visa-Karten eignen sich optimal für international reisende Verbraucher, die eine bequeme, sichere Alternative zu Bargeld als Zahlungsmethode suchen“, sagt Rajiv Ramanathan, Head of Products, Asia Pacific, Visa. „Als globales Zahlungsnetzwerk ist es die Rolle von Visa, die richtigen Branchenstandards zu entwickeln, damit Verbraucher unabhängig vom Reiseziel digital zahlen können. Wir sind stolz darauf, mit United Money und Wirecard im Rahmen dieser neuen Lösung zusammenzuarbeiten.“

Mit den Multi-Currency-Karten können Nutzer vor dem Reiseantritt günstige Wechselkurse festlegen - eine attraktive Möglichkeit für Millionen chinesischer Reisende, welche zuvor nur bei Bargeld oder Reiseschecks geboten wurde.

Eine Studie von Coresight Research über chinesische Auslandstouristen stellte fest, dass Wechselkursschwankungen, besonders ungünstige, Einfluss auf die Entscheidung von Vielreisenden bei der Auswahl einer Destination haben. Durch die von Wirecard herausgegebene Visa-Karte können Reisende dieses Problem künftig vermeiden und stattdessen günstige Wechselkurse für sich sichern.


Medienkontakt:
Jana Tilz
Tel.: +49 (0) 89 4424 1363
Email: jana.tilz@wirecard.com

Über Wirecard AG:
Die Wirecard Gruppe bietet Ihren Kunden Produkte und Dienstleistungen rund um den elektronischen Zahlungsverkehr. Ziel ist es, weltweit Unternehmen und Konsumenten die sichere und reibungslose Abwicklung elektronischer Zahlungen zu ermöglichen.

Das Serviceportfolio der Wirecard AG beinhaltet über 85 Zahlungs- und Risikomanagementlösungen. Weltweit unterstützt das Unternehmen über 12.000 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen bei der Automatisierung ihrer Zahlungsprozesse und der Minimierung von Forderungsausfällen. So ermöglicht die zentrale Wirecard-Plattform das Outsourcing sämtlicher Finanzprozesse: von der Abwicklung elektronischer Zahlungen über die Transaktions- und Kundenprüfung bis zu Support- Leistungen im Bereich Callcenter- und E-Mail-Management.

Darüber hinaus bietet die Wirecard AG ein breites und umfassendes Spektrum an wirkungsvollen Fraud-Protection-Tools. Voll integriert in den Bezahlvorgang, erkennen die Wirecard-Lösungen Gefahren und Risiken schon bei der Zahlungseinreichung.

Die Dienstleistungen der Wirecard Bank AG ergänzen das Angebotsspektrum für Geschäftskunden um Kreditkartenakzeptanz- Verträge, Bankdienstleistungen und innovative Prepaid-Kartenprodukte.

Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). Das Unternehmen hat derzeit über 500 Mitarbeiter an mehreren Standorten weltweit.


Weitere Informationen und Links:
(helpnews)  ist die Nachrichtenagentur des Onlineverlag.ch.  www.helpnews.ch

Die Veröffentlichung des Artikels oder Teile davon sind honorar­frei und müssen mit dem Quellenhinweis "help.ch" erfolgen. Das Copyright bleibt bei HELP Media AG. Wir bitten um ent­spre­chen­de Link-Infos oder Belegexemplare.



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Aktuelle News

Jack Nicholson feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 22.4.2019
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 22.04.2019

Justin Carter feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 21.4.2019
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 21.04.2019

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: