ARCOTEL Hotel AG übernimmt Parkhotel Castellani Salzburg


ARCOTEL Hotels & Resorts GmbH

16.12.2015, Die ARCOTEL Hotel AG übernimmt das Parkhotel Castellani in Salzburg und führt somit fünf Hotels in Österreich. Der Hotelbetrieb läuft ab sofort unter dem Brand ARCOTEL.

Die ARCOTEL Hotel AG übernimmt das Parkhotel Castellani in Salzburg und führt somit fünf Hotels in Österreich. Der Hotelbetrieb läuft ab sofort unter dem Brand ARCOTEL.

Die Tinte ist trocken! ARCOTEL freut sich über das elfte Hotel der Gruppe. Neuestes Mitglied ist das Parkhotel Castellani in Salzburg. Das österreichische, familiengeführte Unternehmen übernimmt das Hotel im laufenden Betrieb zum 15. Dezember 2015. Martin Lachout hat nach nur einem Jahr als Vorstand der ARCOTEL Hotel AG sein Versprechen zum Wachstum der Gruppe wahrgemacht und zügig finalisiert.

Dr. Renate Wimmer, Eigentümer der Unternehmensgruppe ARCOTEL, freut sich über den erfolgreichen Deal: "Das Parkhotel Castellani war für mich 'Liebe auf den ersten Blick'. Es ist ein Haus mit Geschichte, das gleichzeitig modernste Ansprüche erfüllt. Mich begeistert die denkmalgeschützte St. Josephskapelle, in der traumhafte Hochzeiten oder Taufen veranstaltet werden können. Außerdem ist Salzburg ein touristischer Magnet, der einerseits höchste Kultur, andererseits vielfältige Sportmöglichkeiten in den Bergen bietet."

Für Martin Lachout war es ein logischer Schritt, in den Westen Österreichs zu expandieren. Die ARCOTEL Gruppe deckt ab sofort österreichweit die Landeshauptstädte Wien, Linz, Klagenfurt und Salzburg ab.

"Die Übernahme des Parkhotel Castellani ist ein neuer Meilenstein in der ARCOTEL Unternehmensgeschichte. Das 4-Sterne-Hotel mit seiner Top-Lage ist perfekt für Businessmeetings und Incentives geeignet. Das Produkt ist individuell wie alle anderen ARCOTEL Hotels und fügt sich damit ideal ins Portfolio der Gruppe ein", so Martin Lachout.

Einen wesentlichen Beitrag für den erfolgreichen Abschluss leisteten die Wüstenrot Versicherungs AG als bisheriger Eigentümer des Hotels sowie die UniCredit Leasing (Austria) GmbH.

Das ARCOTEL Castellani Salzburg liegt nur 15 Gehminuten von der historischen Salzburger Innenstadt entfernt. Es verfügt über 151 Zimmer und Suiten sowie zwei Restaurants, fünf Seminarräume, eine hauseigene Kapelle, einen Fitnessraum, eine Parkanlage, Außen- und Tiefgaragenstellplätze.


Medienkontakt: BIRGIT KOLLER-BOEHM PR & Communications Manager Konstantingasse 6-8 1160 Wien

T +43 1 485 5000-36 E birgit.koller-boehm@arcotelhotels.com http://www.arcotelhotels.com

Über ARCOTEL Hotels & Resorts GmbH:
Insgesamt zehn 4-Sterne-Hotels in Österreich, Deutschland und Kroatien gehören zu der öster-reichischen ARCOTEL Gruppe. Die ARCOTEL Gruppe zählt nicht nur zu den österreichischen Marktführern in der Hotelbranche, sondern ist auch wirtschaftlich laut TREUGAST Investment-Ranking 2011 eines der am besten bewerteten Unternehmen.

Von 2010 auf 2011 stieg der vorläufige Gesamtumsatz der ARCOTEL Hotels unter Führung von Alleinvorstand Manfred Mayer von 53,08 Millionen Euro auf 54 Millionen Euro, obwohl seit Mai 2011 das ARCOTEL Boltzmann Wien nicht mehr zur Unternehmensgruppe zählt.

2007 betrug der Gesamterlös 33 Millionen Euro. Auch der Gross Operating Profit (GOP) erhöhte sich zwischen 2007 und 2011 von 28,45 Prozent auf 33,73 Prozent. In diesem Zeitraum eröffneten vier ARCOTEL Hotels, während drei Hotels abgegeben wurden.

Der Technologie-Anbieter für Online-Bewertungen und soziale Medien TRUSTYOU bestätigt mit dem Review Analyst4, dass die ARCOTEL Hotels mit 89 von 100 Punkten eine hervorragende Punktzahl bei der Markenzufriedenheit erreicht haben (Stand: 27. Jänner 2011). Laut TREUGAST Investment-Ranking zählt die ARCOTEL Hotelgruppe 2011, wie bereits in den Jahren zuvor, in Österreich mit einer AA- Bewertung zu den am besten bewerteten Hotelgesellschaften. Beim Investment- Ranking in Deutschland konnte das A-Rating aus den vergangenen Jahren wiederholt werden.

Das ARCOTEL Rezept: Österreichischer Charme und bester Service. Die ARCOTEL Gruppe positioniert sich klar im Bereich Städte- und Businesstourismus. Jedes Haus ist in Architektur, Design und Ambiente einzigartig und versprüht seinen persönlichen Charme. Die ARCOTEL Häuser verstehen sich als Ruheoasen mit direkter Verbindung ins urbane und kulturelle Leben: Ein charmantes Zuhause auf Zeit zum Wohlfühlen und zentraler Ausgangspunkt, um die spannendsten Sights zu entdecken – egal ob das angesagte Shops, Kulturstätten oder die meistbesuchten Konferenzzentren der Stadt sind. Die ARCOTEL Mitarbeiter sind "Gastgeber aus Leidenschaft" und punkten mit Charme, Professionalität und bester Dienstleistung.

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: