Edeka Zentrale AG & Co.: Studie belegt; Edeka geniesst grösstes Kundenvertrauen


Edeka Zentrale AG & Co. KG

17.04.2013, EDEKA genießt unter den Händlermarken in Deutschland das größte Kundenvertrauen. Zu diesem Ergebnis kommt die repräsentative Reader’s Digest-Verbraucherstudie „European Trusted Brands 2013“. Insgesamt über 3.000 Verbraucher wurden dabei befragt und die Mehrheit der zum Thema Handel befragten Verbraucher wählte EDEKA auf den Spitzenplatz. „Eine Bestätigung für die gelebte Kundennähe unserer selbstständigen Kaufleute“, freut sich Markus Mosa, Vorstandsvorsitzender der EDEKA AG, „und gleichzeitig ein echter Vertrauensbeweis in die Lebensmittelkompetenz unserer Marke“. Im Rahmen der Umfrage werden jedes Jahr Kriterien wie Qualität, Kenntnis der Kundenbedürfnisse, das Preis- Leistungs-Verhältnis sowie Image und Nachhaltigkeit bewertet.

Wie man sich das Vertrauen der Menschen verdient, zeigen täglich bundesweit über 4.000 selbstständige EDEKA-Einzelhändler. Ihre erfolgreichen Konzepte basieren auf lokal zugeschnittenen Sortimenten und individuell ausgerichteten Serviceleistungen inkl. einer hohen Beratungskompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie sorgen für bleibende Einkaufserlebnisse und machen so die EDEKA-Super- und -Verbrauchermärkte traditionell zu den beliebtesten Einkaufsstätten Deutschlands. Dabei wird das Warenangebot durch einen hochwertigen und ausgewogenen Mix aus frischen Erzeugnissen, bekannten Markenartikeln, innovativen Eigenmarken sowie einer Vielzahl regionaler Produkte geprägt. Auf diese Weise kann vor Ort flexibel und genussorientiert auf die Wünsche aller Kundengruppen eingegangen werden.

Darüber hinaus verfolgt EDEKA einen ganzheitlichen Ansatz, wenn es um den Handel mit umweltverträglichen Lebensmitteln geht. Über die strategische und in dieser Form branchenweit einzigartige Partnerschaft mit dem WWF Deutschland werden Maßstäbe gesetzt. Der Schwerpunkt liegt hier auf dem verantwortungsvolleren Umgang mit wertvollen natürlichen Ressourcen und der nachhaltigeren Ausrichtung des stetig an Bedeutung gewinnenden Eigenmarken-Programms. Erklärtes Ziel ist es, den ökologischen Fußabdruck von EDEKA Schritt für Schritt deutlich zu verringern.

Den direkten und kontinuierlichen Dialog mit seinen Kunden sucht EDEKA im Zuge der erst kürzlich neu gestalteten Erfolgskampagne "Wir ? Lebensmittel". Mit der Weiterentwicklung im vergangenen Jahr wird der Fokus verstärkt auf Online-Kompetenz gelegt und sorgt beispielsweise auf Kommunikationsplattformen wie dem sozialen Netzwerk Facebook für zusätzliche Aufmerksamkeit. Zukunftsorientiert werden zudem digitale Maßnahmen mit klassischen Elementen wie Print-Anzeigen verknüpft. Zielsetzung ist es stets, mit einer integrierten Kampagne die einzelnen Kommunikationskanäle enger zu verzahnen und den Kundendialog weiter auszubauen und somit schneller auf aktuelle Trends reagieren zu können. Seit dem Jahr 2001 ermittelt Reader’s Digest die vertrauenswürdigsten Marken Deutschlands. Im Rahmen einer Preisverleihung Mitte September dieses Jahres in Düsseldorf wird EDEKA zusammen mit weiteren Umfrage-Siegern anderer Kategorien mit dem “Pegasus Award für höchstes Konsumentenvertrauen” ausgezeichnet.


Medienkontakt: Herr Gernot Kasel Tel: 040 6377 2182 E-Mail: presse@edeka.de

Über Edeka Zentrale AG & Co. KG:
Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen:

Bundesweit verleihen rund 4.000 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht.

Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen.

Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne 'Wir ? Lebensmittel'. Von hier erfolgen die Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele wie beispielsweise dem Schaffen durchgängiger IT-Strukturen oder zur Entwicklung zeitgemäßer Personalentwicklungs- und Qualifizierungskonzepte für den Einzelhandel. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft und rundet so das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab.

EDEKA erzielte 2014 mit seinen rund 11.500 Märkten und 336.000 Mitarbeitern einen Umsatz von insgesamt 47,2 Mrd. Euro. Mit rund 16.900 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmen­infor­mation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: