Presseportal Schweiz: Aktuelle News aus dem Medizinbereich


Mit dem Newsletter-Abo bleiben Sie stets informiert. Jetzt gleich HIER kostenlos abonnieren.


Galenica AG: Erweitert ihr OTC-Produktportfolio mit Merfen und Vita-Merfen
Die Galenica Gruppe stärkt ihr OTC-Produktportfolio innerhalb der Geschäftseinheit Galenica Santé. Ihre Tochtergesellschaft Vifor Consumer Health übernimmt von GSK Consumer Healthcare Schweiz AG die beiden Schweizer Traditionsmarken Merfen und Vita-Merfen. Damit tritt Vifor Consumer Health neu in den Markt der Wundversorgung ein und baut ihre Position im Schweizer Gesundheitsmarkt weiter aus.

 weiter lesen


Basilea präsentiert solide Ergebnisse für 2016 und erwartet Verdoppelung der Produktverkäufe
Cresemba von Basilea in ersten europäischen Märkten eingeführt und zusammen mit Zevtera/Mabelio vermarktet, Abschluss von Vertriebs- und Lizenzvereinbarungen für mehr als 40 Länder für Cresemba und Zevtera/Mabelio, CHF 7.1 Mio. Produktverkäufe in Europa und CHF 7.3 Mio. Lizenzgebühren auf Cresemba-Verkäufe in den USA im Jahr 2016, CHF 289 Mio. liquide Mittel und Finanzanlagen zum Jahresende, Initiierung des klinischen Phase-3-Entwicklungsprogramms im Rahmen der BARDA- Vereinbarung zur Unterstützung eines m

 weiter lesen


Zur Rose Group AG: Wachstumsbeschleunigung in Deutschland
Die im Herbst 2016 eingesetzten intensivierten Marketingmassnahmen in Deutschland zeigten erste erfreuliche Auswirkungen. DocMorris gelang es, ihren Versandhandelsumsatz im vierten Quartal 2016 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um rund 13 Prozent zu erhöhen. Treiber dieses Erfolgs war das anhaltend dynamische Wachstum im Bereich der rezeptfreien Arzneimittel: Die Verkäufe in diesem Segment nahmen im vierten Quartal um 65 Prozent zu. Im Bereich der rezeptpflichtigen Medikamente konnte in den letzten drei Mon

 weiter lesen


Kuros Biosciences AG: Schliesst Übernahme von Xpand ab
Kuros Biosciences (SIX: KURN) gab heute die Schließung der strategischen Akquisition der Xpand Biotechnology BV in Bilthoven bekannt. Die Übernahme beschleunigt den Übergang von Kuros zum kommerziellen Stadium mit zwei Produkten, die in diesem Jahr für die Kommerzialisierung in der Europäischen Union erwartet werden, von denen eine auch die US- Zulassung erhalten kann. Darüber hinaus bietet die Akquisition Kuros eine EU-Operation mit zertifizierten und GMP-kontrollierten Fertigungskapazitäten.

 weiter lesen


Galenica AG: Treibt die geplante Aufteilung voran; der Fokus liegt auf einem IPO der Geschäftseinheit Galenica Santé
Die Vorbereitungen für die 2017 geplante Separierung der Galenica Gruppe sind auf Kurs, und die Leistungsausweise der letzten Monate sowie die 2016 abgeschlossenen Vereinbarungen haben Vifor Pharma und Galenica Santé weiter gestärkt. Somit sind beide Geschäftseinheiten bereit, sich in Zukunft als eigenständige Unternehmen erfolgreich weiterzuentwickeln.

 weiter lesen


Roche: Deutliche Reduzierung der Verabreichungszeit durch subkutane Darreichungsform
Roche gab heute bekannt, dass die Schweizerische Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Heilmittel (Swissmedic) eine neue, subkutane Darreichungsform von MabThera (Rituximab) für die Behandlung des follikulären Non-Hodgkin-Lymphoms (FL) und des diffus grosszelligen B-Zell-Non-Hodgkin-Lymphoms (DLBCL) zugelassen hat.

 weiter lesen


UniversitätsSpital Zürich: Darmbakterien bestimmen den Verlauf des Herzinfarkts
Das Mikrobiom des Menschen, das heisst die Art der Bakterien, welche unseren Magendarmtrakt besiedeln, ist im Erwachsenenalter individuell unterschiedlich und hat ausgeprägte Wirkungen auf unseren Körper. Eine neue Studie mit Beteiligung des UniversitätsSpitals Zürich zeigt, dass das Mikrobiom bei Herzinfarktpatienten die Prognose mitbestimmt.

 weiter lesen


Sprint Investments 2 nicht mehr an der Galenica Gruppe beteiligt
Der langjährige Hauptaktionär der Galenica Gruppe, Sprint Investments 2 GmbH, hat seine Beteiligung an der Galenica Gruppe vollständig abgebaut. Wie von Galenica gewünscht, wurden die Aktien breit unter langfristig orientierten Investoren platziert.

 weiter lesen


Basilea ernennt neues Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung
Basilea Pharmaceutica AG (SIX: BSLN) teilte heute mit, dass Ursula Eberhardt ab dem 1. Januar 2017 die Leitung von Basileas Personalabteilung übernimmt sowie Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung (Extended Management Committee) wird, welche an den Chief Executive Officer rapportiert. Frau Eberhardt ist Nachfolgerin von Heidi McDaid, die am 31. Dezember 2016 in den Ruhestand tritt. Frau Eberhardt ist seit 2006 bei Basilea und war in verschiedenen Positionen in den Bereichen Corporate und Person

 weiter lesen


Zur Rose Group AG: Stellungnahme zum Kaufangebot der Al Faisaliah Group für eine Minderheitsbeteiligung
Stellungnahme zum Kaufangebot der Al Faisaliah Group für eine Minderheitsbeteiligung

 weiter lesen



Haben Sie noch Fragen oder Anregungen? Senden Sie Ihren Kommentar bitte an info @ help.ch

Mehr Informationen über uns unter » verlag.help.ch

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: