Presseportal Schweiz: Aktuelle News aus der Finanzbranche


Mit dem Newsletter-Abo bleiben Sie stets informiert. Jetzt gleich HIER kostenlos abonnieren.


Ernst & Young AG: Schweiz bleibt attraktiver Standort für Immobilieninvestitionen
Auch im Jahr 2017 bleibt die Schweiz attraktiv für Immobilieninvestments. 90 Prozent aller Befragten betrachten den Immobilienmarkt Schweiz als attraktiv oder sogar sehr attraktiv, dies entspricht im Vorjahresvergleich einem minimalen Rückgang von einem Prozentpunkt. Knapp drei Viertel der Umfrageteilnehmer bevorzugt den Standort Schweiz zudem auch noch immer im direkten Vergleich mit anderen europäischen Ländern, wie aus den Ergebnissen des «Trendbarometer Immobilien-Investmentmarkt Schweiz 2017» von EY

 weiter lesen


Valiant expandiert in der Romandie
Valiant setzt ihre Expansionsstrategie konsequent um und verstärkt die Präsenz in der Romandie. Im Herbst 2017 wird sie eine neue Geschäftsstelle in Morges eröffnen. In Nyon und Vevey sind weitere Neueröffnungen im 2018 vorgesehen. Zudem verstärkt Valiant den Fokus auf KMU und Selbstständige. Insgesamt stellt sie 16 zusätzliche Mitarbeitende für die Romandie an.

 weiter lesen


SIX Group AG: Romeo Lacher neuer Verwaltungsratspräsident von SIX
Romeo Lacher wurde vom Verwaltungsrat von SIX per sofort zum neuen Präsidenten des Verwaltungsrates gewählt. Seit 1. Oktober 2016 führt Romeo Lacher das Präsidium von SIX interimistisch. Romeo Lacher verfügt über langjährige Führungserfahrung im nationalen und internationalen Bankgeschäft. Er folgt auf Alexandre Zeller, der per Ende September 2016 aus dem Verwaltungsrat von SIX ausgeschieden ist.

 weiter lesen


SUVA: Ausrutschen ist sturzgefährlich
Sich verstolpern kann fatale Folgen haben: Fast jede zweite Invalidenrente wird in der Schweiz wegen eines Stolper- und Sturzunfalls ausgerichtet. In den Wintermonaten verletzen sich Fussgänger besonders häufig – oft, weil sie auf Schnee- und Eisglätte ausrutschen und sich dabei verletzen.

 weiter lesen


Baloise übernimmt Pax Anlage AG und stärkt ihr Immobilienportfolio
Die Baloise übernimmt die Aktienmehrheit an der Pax Anlage AG und macht für die restlichen Aktien ein öffentliches Übernahmeangebot. Mit dieser Transaktion baut die Baloise ihr Immobilienportfolio weiter aus und investiert insgesamt bis zu 288 Mio. CHF Versicherungsgelder in eine sichere und attraktive Anlageklasse.

 weiter lesen


Zürcher Kantonalbank einigt sich mit Justizbehörden in Deutschland
Die Zürcher Kantonalbank erzielt mit den Justizbehörden in Köln eine einvernehmliche Einigung und leistet eine einmalige Zahlung von 5.7 Mio. Euro in Zusammenhang mit unversteuerten Vermögenswerten deutscher Kunden. Der Entscheid hat Rechtskraft für alle Bundesländer Deutschlands. Die Einigung umfasst auch die betroffenen Mitarbeitenden der Bank.

 weiter lesen


Helvetia erwirbt ausstehenden Minderheitsanteil an Chiara Assicurazioni und verlängert Vertriebsabkommen mit Partnerbank
Die Helvetia Gruppe hat in Italien die restlichen 47 Prozent der Aktien von Chiara Assicurazioni S.p.A. erworben. Helvetia hält nun 100 Prozent der Gesellschaft. Mit dieser Transaktion wird das bestehende Vertriebsabkommen zwischen Helvetia Italien und fünf Partnerbanken über Chiara Assicurazioni bis 2026 verlängert, um den Zugang zum attraktiven Nicht- Lebengeschäft langfristig zu sichern.

 weiter lesen


Raiffeisen einigt sich im US-Steuerstreit auf eine Gruppenlösung für alle Raiffeisenbanken
Raiffeisen hat mit dem amerikanischen Justizdepartement (DoJ) im Rahmen des Programms zur Beilegung des Steuerstreits eine Vereinbarung erzielt. Diese umfasst alle Raiffeisenbanken und Niederlassungen und sorgt dafür, dass das US-Bankenprogramm ohne Zahlung einer Busse abgeschlossen werden konnte.

 weiter lesen


True Wealth: Tausend Kunden und 50 Millionen Vermögen
Das Fintech Startup True Wealth hat ein ereignisreiches Jahr hinter sich. Nicht nur wurde der tausendste Kunde und die 50. investierte Million erreicht, auch das Geschäftsmodell wurde grundlegend erweitert.

 weiter lesen


Nationalbank erhöht Aufbau der Rückstellungen für Währungsreserven
Zuweisung von 4,6 Mrd. Franken für das Geschäftsjahr 2016

 weiter lesen



Haben Sie noch Fragen oder Anregungen? Senden Sie Ihren Kommentar bitte an info @ help.ch

Mehr Informationen über uns unter » verlag.help.ch

Swiss-press.com

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Infor­mations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbe­plattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­infor­mationen für Schwei­zerinnen und Schweizer. Mit über 150 Such­ma­schinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: